Cena Bitcoin Cash wynosi blisko $293, co dalej?

W dniu 20 sierpnia cena Bitcoin System wahała się od 288 do 296 dolarów w ciągu dnia handlu. Przez większą część dnia, cena spoczęła w pobliżu zakresu od 292 do 294 dolarów.

1-dniowa analiza cen Bitcoin Cash
Bitcoin Wykres cen gotówkowych 1 – 20 sierpnia
Wykres cen Bitcoin Cash według Trading View

Po rozpoczęciu jednodniowego handlu z ceną 292 dolarów, linia cenowa przeniosła się do handlu na środku poziomu 290 dolarów i 296 dolarów. W najniższym dniu, linia cenowa spadła do 288,97 dolarów. W momencie pisania, Bitcoin Cash handlował po cenie 300,60 dolarów.

  • RelatedPosts .
  • Cena Bitcoin Cash spada poniżej 300 dolarów, co dalej?
  • Cena Bitcoin Cash spada poniżej $295, co dalej?
  • Bitcoin Cash cena zbliża się do 325 dolarów, czego się spodziewać?
  • Cena Bitcoin Cash wraca do 304 dolarów, niedźwiedzie naprzód?

Czego można się spodziewać po cenie Bitcoin Cash?

Mach Rich Trading jest analitykiem Trading View, który uważa, że cena BCH wzrośnie do 900 dolarów w długoterminowej konfiguracji swingu.

Wykres cen Bitcoin Cash 2 – 20 sierpnia
Wykres cen Bitcoin Cash według Trading View

Analityk wyróżnił sygnał kupna dla pary transakcyjnej BCHUSD. Pierwszy poziom wejściowy dla tej transakcji został oznaczony jako $290, podczas gdy drugi poziom wejściowy jako $270. Stop-loss w tym pomyśle leży na znaku $250.

Jeśli pomysł wejdzie w grę, kryptokur waluta ma przełamać kilka oporów do góry nogami. Pierwsza cena docelowa wynosi $330, po której następuje $400, $470, $540, $610, $680 i $750. Analityk wyjaśnił, że Perpetual Swaps Volume dla Bitcoin Cash osiągnął ostatnio 7-dniowy poziom, podczas gdy transakcje w łańcuchu również wzrosły.

Analityk ustawił ustawienie swingu na 4-dniowym wykresie dla pary transakcyjnej BCHUSD. Obecnie mówi się, że BCH jest w strefie kupna. Jeśli ta transakcja zostanie zakończona, cena BCH wzrośnie powyżej poziomu 750$.

TROTZ EINER 110%IGEN ERHOLUNG VON DEN TIEFSTSTÄNDEN IST DIE PREISAKTION VON XRP EXTREM SCHWACH

Alle Kryptowährungen haben sich seit den März-Tiefs stark erholt, auch die XRP.

Nach einem Tiefststand von $ 0,11 erholte sich die drittgrößte Altmünze nach Marktkapitalisierung um 110% von den Tiefstständen und erreichte erst letzte Woche einen lokalen Höchststand von fast $ 0,24. Diese Performance übertraf im gleichen Zeitraum effektiv alle anderen Multi-Milliarden-Dollar-Anlagen, abgesehen von anderen Krypto-Währungen.

Dennoch warnen Top-Analysten davor, dass das Chart der Krypto-Währung trotz der Erholung und der Erwartung, dass Bitcoin in den kommenden Wochen zu einem Anstieg ansteht, rückläufig ist.

Wo sehen Top Bitcoin Trader die Zukunft der Münze?

XRP’S CHART SIEHT „SUPERSCHWACH“ AUS: ANALYTIK

In einer kürzlich erschienenen Ausgabe des Newsletters TheBlockExperience sagte einer der Top Bitcoin Trader, dass die Preisaktion von XRP trotz der jüngsten Erholung „superschwach“ aussehe, und wies darauf hin, dass der Vermögenswert inmitten der jüngsten Rallye nicht in die hervorgehobene Region gelangte.

„Die Preisaktion kann nicht einmal innerhalb dieser markierten Spanne wieder schließen […]. Es ist noch ein wenig Zeit bis zum Wochenschluss, aber im Moment würde ich keine neue Long-Position einnehmen. […] Ein Rückzug auf 0,18 Dollar als nächstes?“ Der Analyst schrieb unter Bezugnahme auf die nachstehende Tabelle.

Es handelt sich um einen rückläufigen Analysten, der von anderen Händlern im Krypto-Währungsraum ein Echo erhalten hat. In früheren Berichten von Bitcoinist sagte ein Analyst, dass er der Meinung ist, dass XRP beim Schreiben nicht ausblutet:

„Nennen Sie mich verrückt, aber ich glaube nicht, dass XRP jemals wieder $1,00 brechen wird, geschweige denn $3,00. Sogar bei 23 Cent ist es völlig überteuert.“

Sie sagen, dass die bärischen Anzeichen in den Diagrammen offensichtlich sind, wobei man so weit geht zu sagen, dass das Makrodiagramm der Kryptowährung eines der „erschreckendsten Diagramme“ da draußen ist, das sich auf den Mangel an historischer Liquidität auf der unteren Seite bezieht und darauf hinweist, wie der Vermögenswert in einer wichtigen Horizontalen abgelehnt wurde.

ALLE AUGEN AUF BITCOIN

Trotz dieser Befürchtungen hinsichtlich der Aussichten von XRP hängt die Preisaktion von XRP weitgehend von der von Bitcoin ab, da alle Kryptowährungen der allgemeinen Flugbahn des Marktführers folgen.

Zum Glück für die Inhaber von Altcoin beobachten Analysten Anzeichen dafür, dass BTC in den kommenden Tagen auf dem Weg nach oben ist.

Wie diese Verkaufsstelle bereits früher berichtete, identifizierte ein bekannter Händler fünf technische und fundamentale Gründe, die dafür sprechen, dass Bitcoin derzeit aufwärts gerichtet ist. Sie lauten wie folgt:

  • Der Refinanzierungssatz an der BitMEX, d.h. der Betrag, den Longs short bezahlen, und der Prämienindex, d.h. die Differenz, die die Leute für Bitcoin an der BitMEX im
  • Vergleich zum Indexpreis von BTC zahlen, sind „immer noch negativ“. Dies deutet darauf hin, dass die Longs noch nicht überverschuldet sind.
  • Bitcoin wird über dem jährlichen volumengewichteten Durchschnittspreis gehandelt.
  • Die BTC liegt über dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt.
  • Die Ein-Tages-Ichimoku-Wolke ist in einen Aufwärtstrend geraten, was historisch gesehen zu Rallys mit einer starken Streikrate geführt hat.
  • Die Halbierung der Blockbelohnung von Bitcoin ist jetzt nur noch 10 Tage entfernt.